Stargate Fanfic Login
HilfeImpressumLexikon
Erweiterte Suche
FanFiction Lexikon

Welche Kategorien gibt es und was versteckt sich hinter den Abkürzungen?



Im Prinzip gibt es hier keine Grenzen, aber dennoch gibt es im FanFictionbereich gängige Abkürzungen.

Action - eine actiongeladenen FF mit einer großen Portion Spannung
Angst - eine oder mehrere Personen haben in dieser FF Angst, egal im Bezug worauf
Character Death - (kurz: CD) ein Charakter stirbt
Crossover - eine FF bei der sich SG mit anderen Serien oder einem Buch kreuzt, z.B. gelangt das SG Team ins Star Trek Universum
Drabble - eine FF, die genau 100 Wörter hat
Friendship - Freundschaft, es geht z.B. um die Freundschaft zwischen Telya und Weir
Gedicht - eine FF in Gedichtform
Humor - lustige FFs gehören in diese Kategorie
Missing Scene - in der FF wird eine Szene zu einer SGA Folge geschrieben, die nach Meinung des Autors gefehlt hat (Spoiler angeben!)
Post-Epi - eine FF, die im Anschluss an eine SGA Folge spielt (Spoiler angeben!)
PoV - (Point of View) eine aus der Sicht eines Charakters geschriebene FF, allerdings nicht in der Ich-Person
Pre-Slash - eine FF, die eine Entwicklung zu einer Slashbeziehung, aber die Beziehung selbst noch nicht, beschreibt (praktsich eine Art UST)
PWP - (Plot What Plot) auf Deutsch: Handlung welche Handlung. Alle FFs die keine/bzw wenig Handlung haben gehören in diese Kategorie
Rape - übersetzt heißt das Wort 'Vergewaltigung' oder 'Schändung' (immer NC)
Romance - eine romantische FF
Slash - eine FF, die sich um ein homosexuelles Couple dreht
Smut - Schmutz, eine FF in der es praktisch nur um Sex geht (immer NC)
Torture/Drama - ein Charakter leidet, sei es der Tod eines Freundes, Folterungen etc.
UST - eine FF in der sich zwei Personen von einander angezogen fühlen, dies aber von keinem angesprochen wird
Vignette - eine FF, die in der Ich-Person geschrieben ist
X-Mas - eine FanFic die sich auf Weihnachten bezieht


Was heißt Plot?
Plot kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt Handlung - nur falls ihr das irgendwo mal lesen solltet.


Ratings, was hat es damit auf sich?


Ratings sind Altersbeschränkungen und es gibt insgesamt vier davon.

G - ab 6 Jahren, keine Gewalt, sexueller Inhalt oder Ausdrücke
PG - ab 12 Jahren, keine brutale Gewalt, kein sexueller Inhalt, wenig Ausdrücke
R-16 - ab 16 Jahren, Gewalt, angedeuteter sexueller Inhalt, Ausdrücke
NC-17 - ab 18 Jahren, brutale Gewalt, extreme Ausdrücke, in den meisten Fällen detailliert beschriebener sexueller Inhalt