Stargate Fanfic Login
HilfeImpressumLexikon
Erweiterte Suche
PG-13 (T) | 0
Das Stargate-Atlantis Team wird von einem grotesken Herrscher auf einen fremdartigen Planeten gelockt. Dort macht SGA eine beunruhigende Entdeckung: sollten ihre alten Feinde es tatsächlich bis in die Pegasus-Galaxie geschafft haben?
Keine
Erschienen: 23.03.12 | Update: 23.03.12 | Kapitel: 3 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 20696 | Klicks: 6911


Vorwort

1. Vielen Dank an Antares, die sich viel Mühe mit dem Betalesen gegeben hat. 2. Die Geschichte besteht aus drei Teilen 3. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. Die Fanfiction ist in dem von mir gewohnten Stil geschrieben und mit einem überraschenden und nachdenklichen Schluss. Ihr könnt mir gerne schreiben, was ihr über die Story denkt. :o-)


1. Kapitel 1 von Fermina | 0 | 6218

2. Kapitel 2 von Fermina | 0 | 8388
Anmerkung: 1. Vielen Dank an Antares, die sich viel Mühe mit dem Betalesen gegeben hat. 2. Dies ist Teil 2 von 3. Viel Spaß beim Lesen!

Inhalt: Auf dem seltsamen Planeten gefangen, feilt das Team an seiner Flucht. Doch die Lage verschlimmert sich noch, als sie sich dank Aeternitas unerwartet in einer chaotischen Schlacht wieder finden, die offenbar nicht dafür gedacht ist, gewonnen zu werden.

3. Kapitel 3 von Fermina | 0 | 6090
Anmerkung: 1. Vielen Dank an Antares, die sich viel Mühe mit dem Betalesen gegeben hat. 2. …And now…the conclusion… Ihr könnt mir gerne schreiben, was ihr über die Story - und besonders das Ende - denkt. :o-)

Inhalt: Als McKay zufällig einer ziemlich großen Gefahr auf die Spur kommt, wagt sich das Team erneut in die Höhle des Löwen. Doch dort erwartet sie bereits das Ende ihres Abenteuers und diesen Ausgang hatte keiner von ihnen erwartet!