Was tun, wenn ... by Katha
Summary: Habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt, was ihr in bestimmten Situationen auf Atlantis tun würdet? - Nein?
Categories: Stargate Atlantis Characters: Universell
Genre: Humor, PwP
Challenges: Keine
Series: Keine
Chapters: 1 Completed: Ja Word count: 2346 Read: 2344 Published: 19.12.10 Updated: 19.12.10
Story Notes:
Short-Cut: Habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt, was ihr in bestimmten Situationen auf Atlantis tun würdet? - Nein?
Spoiler: -
Charakter: Universell
Kategorie: Humor, PWP
Rating: PG-13
Author's Note: -
Widmung: -
Disclaimer: Stargate Atlantis und seine Charaktere gehören MGM Television.
Feedback: Gerne!

1. Kapitel 1 by Katha

Kapitel 1 by Katha
Was tun, wenn ...


1. Todd vor dir steht?
- du stemmst eine Hand in die hfte, machst einen vllig entspannten Eindruck und versuchst dem Wraith absolut plausibel zu erklren, dass du quasi John Sheppards bester Freund bist und ihr so was von dicke miteinander seid - sprich - lg` was das Zeug hlt
- du nimmst deine Beine in die Hand und siehst zu, dass du mglichst schnell Land gewinnst. Solltest du auf deinem Weg stolpern, was unter Garantie passieren wird, schmei dich voller Elan auf den Boden, wlz dich hin und her jammere wie eine Heulboje / wenn du Glck hast, hlt er dich fr irre und lsst lieber die Finger von dir
- du setzt den besten Schlafzimmerblick auf, den du d`rauf hast, rkelst dich lasziv an Todds Bein auf und ab und machst dem Wraith irgendwie klar, dass er jetzt sofort mit dir schlafen muss (das ist wirklich nur eine Variante fr Hartgesottene - ergo - fr diejenigen, die Todd tatschlich unsagbar hei finden. Der Rest sollte besser auf die oberen Zwei zurckgreifen - das knnte sonst echt in die Hose gehen)

2. McKay einen seiner bekannten Wutausbrche hat und dich als Opfer auserkoren hat, weil du das Pech hast, ihm am nchsten zu stehen?
- du holst dem Wissenschaftler in Windeseile eine Tasse Kaffe, auf der steht Du und nur du bist ein Genie!. Versuche whrend dessen ihn bewundernd anzusehen - das knnte Bonuspunkte geben
- du verschrnkst die Arme, stellst dich stocksteif hin, siehst Rodney als, als wolltest du ihm durch das bloe Anstarren in Ohnmacht fallen lassen und sagst staubtrocken: Sie haben einen Wohlstandsbauch. Danach machst du auf dem Absatz kehrt und wrdigst ihn den ganzen Tag keines Blickes mehr
- du fngst unkontrolliert zu weinen an, hyperventilierst, rotzt whrend deines Heulkrampfes genau zielend auf McKays Oberteil und fllst vor ihm, lautstark um Vergebung bittend, auf die Knie

3. du panische Angst vor Ronon Dex hast?
- du versteckst dich jedes Mal, wenn du ihn auch nur von weitem siehst, hinter der nchstbesten Ecke und betest stumm zu Gott, dass er dich nur noch dieses, wirklich nur noch dieses eine Mal, verschonen soll - du bist einfach noch zu jung, um zu sterben.
- du trgst den lieben, langen Tag - ja sogar in der Nacht - dein Pfefferspray mit dir herum, um dem Mistkerl die Augen weg tzen zu knnen, wenn er es auch nur wagen sollte, dich schief anzusehen
- du nimmst bei Teyla Emmagan Kampfunterricht, triffst dich zwei Wochen spter mit dem Sateder zu einem kleinen Tnzchen und bist natrlich der festen berzeugung, dass du es voll d`rauf httest, musst aber fnf Minuten spter feststellen, dass du - kaum hast du den ersten Klaps eingesteckt - doch viel zu viel Schiss vor dem Hnen hast und rennst deshalb kreischend davon.

4. du Richard Woolsey und Katie Brown in einer eindeutigen Stellung (fr diejenigen, die nicht wissen, was ich damit meine: SEX!) auf einem Balkon erwischst?
- du reit deine Augen auf, schttelst absolut fassungslos den Kopf, schleichst langsam rckwrts, fllst selbstverstndlich ber irgendetwas, blickst daraufhin in die verstrten Gesichter der beiden bereifrigen vor dir und verlierst aus lauter Oh-Gott-dieses-Bild-wird-mich-ewig-verfolgen-Angst das Bewusstsein
- du gehst auf die Zwei zu, winkst freundlich und fragst in deinem besten Pornotonfall, ob du nicht auch ein bisschen mitspielen darfst, woraufhin du dann einfach lachend davon schlenderst
- du rennst wie von der Tarantel gestochen in dein Quartier, kramst seine Digitalkamera heraus, rast wieder zurck an den Ort des Geschehen - quasi dort, wo die Musik spielt - und machst dutzende Fotos. Natrlich bist du nicht so fies und verffentlichst sie, nein, du bist schlauer. Du erpresst den Leiter von Atlantis damit und kannst dich schon bald ber ein paar Tage mehr Urlaub im Jahr freuen

5. du vor einer Wraith-Knigin stehst?
- du hltst deine Klappe, wirfst auf die Knie und winselst um Gnade. So was kommt immer ganz gut.
- du reckst deine Nase in die Hhe, misst die Queen mit einem abschtzigen Blick und sagst ihr, mit so viel Arroganz wie du nur aufbringen kannst, dass sie fett in dem Kleid aussieht.
- dir ist vllig egal, ob du nun stirbst oder nicht, deshalb tust du das einzig richtige. Du hechtest nach vorne, schlidderst noch einen Meter ber den Boden, lsst dich auf den Rcken fallen und kommst schlielich zum Stillstand. Wo? Mit dem Kopf zwischen den Beinen der Wraith - du wolltest schon immer mal wissen, wie die da unten aussehen. Das war`s auf alle Flle wert.

6. du unsagbar scharf auf John Sheppard bist?
- du hast mittels eines selbstgemalten Portraits von ihm fr einsame Stunden in der Nacht vorgesorgt.
- du schreibst jeden Abend unmoralische Angebote auf kleine Zettel und klebst besagte Briefchen dann an die Quartiertr des Soldaten - in der Hoffnung, er mge doch endlich von alleine d`rauf kommen, wer da so rattig auf ihn ist. Schlielich fngt doch sonst niemand anders zu sabbern an, wenn er in der Nhe ist.
- du schleichst ihm whrend eines einsamen Spaziergangs nach, brtst ihm volle Eine ber, schleifst den bewusstlosen Sheppard quer durch Atlantis in dein Quartier, ziehst dir deine schnsten Dessous an und legst, bis er endlich aufwacht, breitbeinig und mit Finger in dem Mund vor ihn hin.

7. du ein Auge auf den letzten Nachtisch geworfen hast, McKay aber auch?
- du lsst dem Wissenschaftler selbstverstndlich den Vortritt, allerdings nur, um dich nachts unbemerkt in sein Quartier zu schleichen und dem schlafenden Rodney die Hoden mittels eines Kleisters an Bein zu kleben
- du zuckst ungerhrt mit den Schultern, wirfst einen abflligen Blick auf McKay und verkndest lautstark, dass der eine Nachtisch mehr oder weniger bei ihm so oder so keinen Unterschied machen wrde.
- du fhrst deine Krallen aus und bist wild entschlossen, alles zu tun, um diese se Versuchung zu ergattern; der Kampf kann beginnen

8. du die Mglichkeit hast, einen Tag lang auf Atlantis tun zu knne, was immer du wolltest?
- du sendest eine Subraumbotschaft mit folgendem Inhalt Todd, du bist so hei, dass es schon zischt, wenn ich dich nur sehe
- du klaust McKays Laptop, einen Bildschirmschoner erstellen, auf dem tausende, nackte Brste zu sehen wren und ihn dann - natrlich rein zufllig - auf Jennifer Kellers Schreibtisch stellen
- du gehst mit gierigem Blick in den Augen auf Sheppard zu und gensslich schnurrend deine Hand durch die Haare des Soldaten gleiten lassen.

9. du dich zwischen John, Rodney und Todd entscheiden musst?
- du entscheidest dich, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken, fr Sheppard - hallo? Der Typ ist einfach nur zum Anbeien *jummy*
- du whlst selbstverstndlich den genialen Wissenschaftler - warum? Weil du eine Schwche fr Mnner hast, die ein soziales und emotionales Desaster darstellen (Helfersyndrom)
- du nimmst logischerweise den Wraith - er ist der Einzige, der abgefahren und irre genug ist, um es mit dir auszuhalten

10. du dich zwischen Elizabeth, Samantha und Jennifer entscheiden musst?
- du whlst Weir - du hattest schlielich noch nie was mit einer Toten
- du entscheidest dich sabbernd fr Carter - mein Gott, wer wrde nicht mit dieser Frau schlafen wollen?
- du nimmst mit triumphierenden Lcheln Keller - erstens kann sie dich verarzten, wenn du mal wieder ein Wehwehchen hast und zweitens war das eine reine Trotz-Entscheidung von dir. Jennifer passt einfach nicht zu McKay, da musstest du doch eingreifen

11. du einen Wunsch hinsichtlich des Geschehen um und in Atlantis frei hast?
- du lsst die Stadt komplett rosa Streichen, weil du findest, dass ihr einfach der weibliche Touch fehlt
- du beschaffst fr jedes Crewmitglied einen Fernseher. Das Leben ist einfach zu kurz, um diverse, verbldete, sinnlose, aber trotzdem ungemein wichtigen Sendungen zu verpassen. Mein Gott, was wrde nur mit der Menschheit geschehen, wenn es Talk-Shows nicht gbe? Nicht auszudenken
- du lsst endlich mal die Innenausstattung erneuern - Atlantis` Einrichtung ist doch Schnee von gestern. Da hilft nur IKEA

12. du eigentlich total durchgeknallt bist?
- du lsst deine Verrcktheit in kleine Schben `raus. Ein Beispiel? Wenn niemand hinsieht, leckst du unauffllig an deiner Hand.
- du versteckst dich einmal am Tag in deinem Quartier, um dich dort auf dem Boden hin und her zu rollen
- du drehst eines Tages durch, springst auf Zelankas Rcken und schreist: Yeah, lauf` mein Pferdchen, lauf`!

13. du von jedem Menschen auf Atlantis irgendein Geheimnis weit?
- du schreibst alles auf eine List und hngst sie, bunt umrahmt, ans schwarze Brett. Den Spa lsst du dir nicht entgehen
- du behltst natrlich alles fr dich. Schlielich bist du kein Kameradenschwein - jedenfalls so lange nicht, bis du von irgendjemanden irgendetwas bentigst
- du verkriechst dich heulend auf die Toilette. Du hast Dinge erfahren, die du lieber wieder vergessen wrdest - wer fnde es schon toll, zu wissen, dass Lorne ein Fufetischist ist?

14. dir unsagbar langweilig ist?
- du legst dich auf dein Bett und starrst die Decke derart durchdringend an, als knntest du dort alleine mit deinem Blick Lcher entstehen lassen
- du klemmst dir das Schachbrett unter die Arme und steuerst zielstrebig Sheppard und McKay an - den Beiden wirst du jetzt erst mal bei bringen, dass sie nicht die einzigen Menschen auf Atlantis sind, die dieses Spiel beherrschen. Gleich wird jemanden weinen - und dieser jemand wirst unter Garantie nicht du sein
- du schlenderst unschlssig durch die Gnge und berlegst dir fieberhaft, wen du rgern knntest

15. der Transporter, in dem du dich gerade befindest, stecken bleibt?
- du brichst in Panik aus, schreist dir die Seele aus dem Leib und fngst an, mit den Fingerngeln am Boden zu kratzen, weil du glaubst, du knntest dir so ein Loch durch das Metall graben
- du setzt dich lssig auf deinen Hintern, ghnst einmal ausgiebig und freust dich, dass du jetzt endlich mal die Zeit hast, ein Nickerchen zu halten
- du bleibst ruhig, bist aber trotzdem nervs. Deshalb singst du einfach ein bisschen vor dich hin: Couse you had a bad day, you`re taking one down, you sing a sad song just to turn it around

16. du fr einen Tag Leiter/in von Atlantis bist?
- du nimmt auf dem Chefsessel platz und legst die Fe auf den Tisch. Das wolltest du schon immer mal machen
- du mutierst zum Horrorchef, schreist jeden, der dir ber den Weg luft an und verteilst absurde Aufgaben. Beispiele gefllig? Rodney McKay muss die Treppe im Gateraum mit einer Zahnbrste sauber machen. John Sheppard muss jedes Mal, wenn er dich sieht, folgenden Satz sagen: Sie sind der Hammer!. Ronon Dex muss seinen Bart abrasieren, nur damit du ihm dann mitteilen kannst, wie scheie er eigentlich so nackt im Gesicht aussieht. Teyla Emmagan muss mit einem Kartoffelsack bekleidet durch die Gegend laufen. Evan Lorne muss sich auf den stillen Stuhl setzen, weil es die Super-Nanny so wollte. Radek Zelenka muss sich ein Kondom ber den Kopf ziehen und es aufblasen, bis er platzt.
- du lsst smtlichen Alkohol, der sich auf Atlantis befindet in die Kantine schaffen und besufst dich erst mal mit allen.

17. die nchste Impfung ansteht, du aber eine Spritzenphobie hast?
- du drohst Jennifer Keller mit einem grausamen Tod, wenn sie es auch nur wagt, mit dem spitzen Ding da in ihrer Hand, nher als einen Meter an dich heran zu kommen
- du nimmst Sheppard zum Hndchen halten mit
- du sitzt vllig verkrampft auf dem Krankenbett, hast Schweiausbrche und schickst unablssig Stogebete gen Himmel, dass diese Folter bitte bald vorbei sein mge

18. es deine Aufgabe ist, McKay von seiner Angst vor Walen zu befreien?
- du wirfst ihn einfach ins Meer und grlst ihm staubtrocken hinterher: Sie mssen sich Ihrer Angst stellen. Keine Sorge, es wird schon nichts passieren. Noch in der selben Sekunde bereust du deine Worte - du konntest ja nicht ahnen, dass es in den Gewssern um Atlantis nur so von fleischfressenden Walen wimmelte
- du fesselst den Wissenschaftler an einen Stuhl, legst den Film Free Willy in den DVD-Player und drckst auf Repeat. Nach zwei Tagen sollten er
eigentlich kuriert sein
- du berweist McKay an einen Psychologen. Der Fall ist einfach zu hart fr dich

19. du die einmalige Chance hast, deinem Lieblingscharakter an die Wsche zu gehen?
- du reit dir sofort die Kleider vom Leib und strzt dich lechzend auf dein Opfer
- du schluckst er einmal hart, wischt dir den Schwei von der Stirn und hoffst einfach nur instndig, dass du dich jetzt nicht blamieren wirst
- du grinst frech, deutest mit einem Kopfnicken auf dein Bett und meinst ganz cool: Na, dann mal los.

20. du Fotos der Crewmitglieder machen musst?
- du schnappst dir eine Polaroid-Kamera und knipst einfach d`rauf los. Spontane Bilder sind einfach die Besten
- du baust auf einem Balkon die perfekte Location auf und tust so, als wrdest du fr eine Modelagentur arbeiten. (Drama, Baby, Drama!)
- du machst nur ein Foto von dir selbst und bist der Meinung, dass das vollkommen ausreicht - du siehst schlielich auch am Besten aus!

- Fin -
Diese Geschichte wurde archiviert am http://stargatefanfic.de/viewstory.php?sid=158