Stargate Fanfic Login
HilfeImpressumLexikon
Erweiterte Suche
Vala Mal Doran / Qetesh



Geschichten

G (K) | 0
Er war jetzt wieder ein Mensch.
:
Keine
Update: 27.11.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 107 | Klicks: 1313
G (K) | 0
Vala genießt einen Tag in Daniels Wohnung.
:
Keine
Update: 23.11.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 609 | Klicks: 1378
PG-13 (T) | 0
Auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Cameron lernen Daniel und Vala einander besser kennen.
:
Keine
Update: 02.11.11 | Kapitel: 2 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 6227 | Klicks: 7002
PG (K+) | 0
Es war wunderschön und friedlich, als würde das Leben um sie herum eine Pause machen und alles, was schlecht war, könne ihr nichts mehr anhaben.
:
Keine
Update: 02.11.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 703 | Klicks: 942
PG-13 (T) | 0
Manchmal wusste sie nicht, ob sie nicht lieber gehen sollte. Aber sie hatte Daniel versprochen, nicht mehr wegzulaufen.
:
Keine
Update: 02.11.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 833 | Klicks: 1310
G (K) | 0
Vala denkt über den Tod ihrer Tochter nach.
:
Keine
Update: 28.10.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 410 | Klicks: 1145
PG-13 (T) | 0
Was wäre passiert, wenn statt Landry Jack auf dem Schiff gewesen wäre? (Spoiler: Finale Staffel 10 / „Unendlichkeit")
:
Keine
Update: 25.10.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 5443 | Klicks: 2118
PG-13 (T) | 0
Jeder Besuch in London endete mit einem Besuch im Britischen Museum. Das war eine Tradition, die Daniel Jackson einhielt, wenn er in der englischen Hauptstadt weilte, selbst wenn die Zeit knapp war und er nur wenige Stunden an diesem Ort verbringen konnte. Es war einfach so, dass er kommen musste – auch wenn er nicht einmal genau sagen, konnte, warum er so fühlte. Doch diesmal - wo er erstmals mit Vala an diesem Ort weilt, hat er eine Begegnung der besonderen Art und aus einer Zeitebene, die nicht einmal die eigene ist ...
:
Keine
Update: 02.02.11 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 2899 | Klicks: 1414
G (K) | 0
"Sie haben mein Notepad gestohlen!", beschuldigte Radek Vala. "Ich hab genau gesehen, wie Sie ihre Finger bei der technischen Ausrüstung hatten." - "Das heißt aber noch lange nicht, dass ich etwas ‚gestohlen' habe!", konterte Vala und blickte zu Daniel, dessen warnender Blick noch immer auf ihr lastete. "Was?"
:
Keine
Update: 19.12.10 | Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Ja | Wörter: 1479 | Klicks: 1544