Login

Alexandra's Geschichte von Alexandra Weir

Drucker
Eingestuft: R-16 (M) [Reviews - 0]
Zusammenfassung: Was wäre wenn Cassandra nicht als einzige den Anschlag auf Hanka überlebt hätte. Was wäre wenn ein kleines traumatisierten Mädchen ebenfalls überlebt hätte? Ein Mädchen, das schon vieles durchgemacht hat und immer daran erinnert wird. Während Cassandras Bombe entdeckt wird, stellt man fest dass das Mädchen unversehrt ist. Physisch unberührt.
Kategorie: Stargate Atlantis
Charaktere: Elizabeth Weir, Multi-Chara, Own Character
Genre: Adventure, Tragik
Herausforderung: Keine
Serie: Keine
Kapitel: 1 | Abgeschlossen: Nein | Wörter: 734 | Klicks: 107 | VÖ: 07.01.17 | Update: 07.01.17



Story Anmerkungen: Hallo zusammen,
das hier ist meine erste Fanfiktion auf dieser Website. Ich bin eine mehr oder weniger aktive Autorin auf Fanfiktion.de.
Doch als ich zufällig auf diese Seite gestoßen bin, sah ich das als eine gute Chance meine Fanfiktion, die schon seit längerem in meinem Kopf herumgeistert aufzuschreiben.
-------------------------------
In dieser Fanfiktion geht es um ein Mädchen, das ebenfalls den Angriff auf Hanka überlebt hatte. Doch sie war anders als Cassie. Sie hatte schon mehr erlebt als manch einer sich vorstellen lönnte und hier erzählt sie ihre Geschichte.

Disclaimer: Stargate SG-1/Atlantis und seine Charaktere gehören MGM Television und ich verdiene damit kein Geld. Einzig Alexandra ist ein Produkt meiner eigenen Fantasie und eventuelle Gemeinsamkeiten mit lebenden und/oder toten Personen sind unbeabsichtigt.


1. Prolog - Erinnerung von Alexandra Weir [Reviews - 0] (734 words)